Blumental 2015

Blumenthal- das Frauentreffen des LSV/ MV

 

Zum 15. August 2015 wurden alle Frauen im Land aufgefordert, sich im Einzelwettkampf LG-Auflage nach DSB Regeln zu messen.

 

Wer noch niemals in Blumenthal war, dem sage ich: „Den SV Greif e.V. muss man gesehen haben.“. Dies hatte sich schon bei einigen Vereinen rumgesprochen, denn es kamen aus allen Teilen MV 's Frauen, die ihre männliche Fangemeinde gleich mitbrachten.

Der Frauenwettkampf mit Zehntelwertung war in allen Altersklassen spannend und lief über den ganzen Tag, denn man konnte, wenn man wollte, mehrfach antreten.
Besonders knapp und außergewöhnlich waren aber die Plätze 1-3 in der
Damenaltersklasse. Alle drei Frauen standen nebeneinander beim Wettkampf und
haben von links nach rechts die Ringzahlen 311,9; 311,8; 311,7 erreicht.

 

Aber was Blumenthal für alle so interessant macht, ist das Rahmenprogramm. Mit besonderer Herzlichkeit und vielen Ideen finden Frauen und Männer hier Spaß am Wettkampf. Wir konnten auch dieses Jahr wieder mit der Armbrust auf die wippenden Eier schießen, Kegeln und zum ersten Mal wurden zwei Ehrenscheiben - der Damenleiterin und des Präsidenten des Kreisschützenbundes Vorpommern- Greifswald e.V. -  für einen LG Wettkampf gespendet. Alle Wettkämpfe wurden bis in den Nachmittag hinein ausgetragen und mit Pokalen bzw. mit den Ehrenscheiben prämiert. Die Bewirtung war außergewöhnlich, denn wo und wann wird uns schon mal eine Bratwurst von Gerd Hamm gegrillt. Für den Kuchen haben die Frauen selber gesorgt. Also wenn ihr nächstes Jahr kommt, bringt auch einen selbstgebackenen Kuchen mit –mmmh…

 

Besonders sehenswert war für alle Erstbesucher Blumenthal's das Landesmuseum auf dem Gelände des SV „Greif“ e.V.. Gerd Hamm, als Mitglied der ersten Stunde des SV Blumenthal, führte die Schützen begeistert und sachkundig durch das Museum. Hier können übrigens alle historischen Schützengegenstände gespendet werden und werden dann professionell in Szene gesetzt.

 

Für diesen rundum gelungenen Tag bedanken wir uns bei unserer Landesdamenleiterin Renate Nelson, der Kreisdamenleiterin Vorp.- Greifswald Gerlinde Kriewitz und dem gesamten SV „Greif“ e.V. und allen anderen fleißigen Helfern.

 

Wir sind auf jeden Fall nächstes Jahr wieder bei euch!

 

Birgit Griem