....Lübstorfer beim Flintenpokal 2015 in Plate dabei....    
 

Am 26.09.2015 um 09.00 Uhr, hieß es...Start....zum Flintenpokal in Plate. Geschossen wurden 12 Schuss Brenneke verteilt auf zwei Pistolenscheiben, auf einer Distanz von 50 Meter...freistehend....Es gab keine Probe. Der jeweils schlechteste Schuss pro Scheibe wurde gestrichen. Es lockten sechs Fleischpreisesowie ein Pokal  für die ersten Drei.

 

   Flintenpokal 2015

Dieses Jahr waren auch Schützen aus Lübstorf angereist. Birgit und Frank Griem, Mathias Neuhäuser , Wolfgang Burow und  Kurt Martens. Letzterer hatte den Rest der Lübstorfer das Schießen mit ...Brenneke...schmackhaft gemacht.

 

Es gelang uns zwar nicht, unter die ersten sechszu kommen, aber es war doch für so manchen eine neue Erfahrung und für einige auch eine zeitlich sichtbare Erinnerung durch...blaue Flecken...im Schulterbereich. Die Ergebnisse findet ihr hier.

 

Wir wollen versuchen, zum Silvester- Karpfenschießen mit Flinte in Lübesse  dabei zu sein.

 

Interessierte mögen sich bitte bei Kurt Martens melden.