30. Oktober 2015 Nachtschießen in Lübstorf

 

Nachtschieen 30.10.2015

 

Bei Nebel und einem 10,9er Vollmond trafen sich die Schützen des MSV Lübstorf e.V. - Abt.-Sportschießen - zum alljährlich stattfindenden Nachtschießen mit dem KK-Gewehr. Die Uhrzeit wurde so festgelegt, dass es auch wirklich draußen dunkel ist und wir somit optimale Bedingungen für diesen Wettkampf hatten. Geschossen wurden 20 Schuss Wertung ohne Probe. Um es noch interessanter zu machen, stellten wir unsere elektronische Anlage auf 10tel Wertung ein. Unsere Gewinner des Vorjahres, Birgit Griem und Dietmar Schimpfkäse, stellten die Wanderpokale zur Verfügung und unser Sportleiter Dietmar Jeske eröffnete den Wettkampf.

Die Teilnehmer konnten zweimal starten. Wer also eine schlechte 20er Serie schoss, konnte nochmals starten und somit vielleicht ein besseres Ergebnis erzielen. Nach ungefähr 2 Stunden standen dann die Sieger fest. Männer und Frauen wurden getrennt gewertet. Bei den Frauen war es etwas einfacher, da die Siegerin des Vorjahres abwesend war und auch nur zwei Damen an den Start gingen. Siegerin wurde unsere Königin Manuela Hirsch. Den Kampf der Herren entschied Heiko Meinhardt für sich. Zwei unserer Schützen bekamen eine Flasche Sekt, weil sie eine 10,9 in ihrer Serie hatten. Die Glücklichen waren Manuela Hirsch und Kurt Martens.

Es war ein schöner und fairer Wettkampf. Nach der Preisverleihung gab es noch Freigetränke von unserem König des Mecklenburger Schützenbundes ...Christian Deutschler...

 

 Die Ergebnisse findet ihr unter "Ergebnisse 2015"