„ADLERKÖNIGIN“ - erstmalig im MSV Lübstorf

   

Am 19.09.2020 führten wir in einer kleinen Runde und unter Corona Auflagen unser Adler-Königsschießen durch; dieses Jahr nicht öffentlich, wie es geplant war, sondern nur unter Vereinsmitgliedern mit Partnern. Erschienen sind 9 Anwärter auf den Titel: Adlerkönig 2020. Geplant war das Schießen per Winchester mit Kimme und Korn. Schon nach zwei Durchgängen mussten wir feststellen, dass wir auf diese Weise den Adler eher schlecht zerlegen konnten und griffen deshalb wieder zu unserem KK- Halbautomaten.

Trotzdem dauerte es seine Zeit bis die ersten Pfänder unter großem Beifall fielen. 

   

Hier eine Aufzählung der Schützen mit ihren Pfändern :

Stefan Herrmann - Zepter  Adler 2020
Kurt Martens - Reichsapfel
Heinz Buchholz - linker Flügel
Dietmar Schimpfkäse - rechter Flügel
Christiane Herrmann - Kopf
Jörg (Harry) Hirsch - Schwanz

Letztlich ging es um den Königsschuss à auf den Rumpf. Alle Teilnehmer traten an, auch die Gewinner der Pfänder. Es wurden von jedem Schützen Techniken ausprobiert, um mit seinem Schuss den Rumpf vom Dorn zu schießen. Nach insgesamt knapp 450 Schuss auf den Adler war es dann soweit. Christiane Herrmann schaffte es, den Rumpf des Adlers vom Aufnahmedorn zu schießen. Das erste Mal, seit Einführung des Adler-Königsschiessen in unserem Verein, haben wir eine Adlerkönigin. 

Herzlichen Glückwunsch Christiane!

 

PS: Ein großes Dankeschön an die beiden Erbauer des Adlers: Doris und Albert Breuel. Ihr habt – wie auch schon in den Jahren zuvor – viel Liebe, Arbeit und Zeit investiert, um uns diesen Spaß und diese Freude zu ermöglichen.

Sportschütze

Kurt Martens

Adlerkoenigin 2020